Gesamtelternvertretung (GEV)

 

 
 

Protokoll 1. Gesamtelternvertreterversammlung 2017/2018

Datum: 11.10.2017

Ort: Uhlenhorst-Grundschule, Aula

Dauer: 18 00 – 20 30 Uhr

Anlagen zum Protokoll:

Anlage 1 – Anwesenheitsliste

Anlage 2 – Wahlprotokoll

Anlage 3 - Übersicht über die gewählten Gremienmitglieder

Tagesordnung:

I. Information zu Elterngremien

II. Datenschutzbelehrung

III. Wahl der Elterngremien

IV. Informationen zum Schuljahr 2017/2018

V. Verschiedenes/ Sonstiges

_____________________________________________________________________________________

I. Information zu Elterngremien

„Eine Schule ist eine Gemeinschaft, in der es neben Schülern und Lehrern wesentlich auch auf die Teilhabe und Mitwirkung der Eltern ankommt. Mütter und Väter sind die wichtigsten Partner der Schule im Bildungsprozess."1

- Schulgesetz regelt Mitwirkungsrecht der Eltern (§§ 88 ff. Schulgesetz)

- z.B. § 88 (2) Schulgesetz : „An der Gestaltung des Schullebens und der Unterrichts- und Erziehungsarbeit wirken die Erziehungsberechtigten durch Informations- und Meinungsaustausch in den Elternversammlungen sowie durch Teilnahme an der Wahl von Elternvertretern und durch ihre Teilnahme an Beratungen und Entscheidungen schulischer Gremien mit. Sie nehmen über den Bereich der von ihren Kindern besuchten Schule hinaus mittelbar an der Wahl für die Bezirksgremien und Landesgremien teil."

- Übersicht Gremien und Mitwirkungsmöglichkeiten in der Schule

1 https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/buergerservice/bildung/artikel.322144.php

2 Quelle: https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/gute-schule/mitwirkung-von-schuelern-und-eltern/

 

- Details zu den Gremien (siehe Übersicht zu Gremien)

II. Datenschutzbelehrung

- Belehrung der Anwesenden zum Thema Datenschutz der GEV

- Ausgabe Handbrief „Datenschutzbrief" Mai 2014 (für nicht anwesende Elternvertreter über Kinder nachgereicht)

III. Wahl der Elterngremien

- Wahlprotokoll liegt dem Protokoll als Anlage bei

- Gewählte Mitglieder sind der Anlage einsehbar

IV. Informationen zum Schuljahr 2017/2018

a. Situation Schule

- derzeit Vollauslastung mit über 450 Schülern, über 320 im oGB

- Lehrerstand unter 100%

- Erzieherstand bei 100%

- Ausfallquote bei 1,6% der Gesamtunterrichtsstunden

- Hoher Bestand an Mehrarbeitsstunden

b. Bringsituation zu Schulbeginn

- Schulleitung ruft erneut dazu auf, die Kinder zu Fuß zu Schule zu bringen

- Bringsituation am Haupt- und am Hintereingang führt oft zu gefährlichen Situationen für die Schüler

- Schülerlotse wird seitens der Schulleitung aufgrund der bestehenden Gefahrensituation nicht unterstützt

Kinder nicht in der Verantwortung

- Aufruf an Eltern – mehr Rücksichtnahme an der Schule, keine gefährlichen Park- oder Wendemanöver durchführen!!!

c. Baumaßnahmen

- Untergeschoss zum Ende des Schuljahres 2016/2017 renoviert

- Obergeschoss in Planung

- Neue Leuchtmittel im Haus (LED)

- Einbau einer Lehrertoilette im Flachbau

- Neue Fahrradstellplätze an der Turnhalle gerade entstanden, deshalb Verlängerung der Öffnungszeit kleines Tor (Eitelsdorfer Str.) bis ca. 9.00 Uhr

d. Schulprojekte

- Bildungspender

Unterstützung des Fördervereins durch Einkauf von Schulmaterialien oder Spielwaren über die Plattform

 www.bildungspender.de/uhlenhorst-grundschule

- Projekt „Fit-for-Future"für eine gesunde Schule

 Präventionsprogramm um „Lebensgewohnheiten der 6 bis 12-jährigen Schüler nachhaltig positiv zu beeinflussen und unsere Schulen zu einer gesunden Lebenswelt umzugestalten"3

Schule erhält:

o Spiel-/Sportgeräte-Tonne

o Brainfitness-Box

o Lehrerworkshops

o Aktionstag

o Und vieles mehr

 Kinder bekommen:

o Ideen für Bewegungsspiel

o Spaß an Bewegung durch aktive Pause

o Lust an guter Ernährung

V. Organisatorisches/ Verschiedenes/ Sonstiges

a. Thema "Sturm"

- Sturm "Xavier" Auslöser für Beschluss der Erzieher einen Elternbrief zu „besonderen Wettersituationen" zu entwerfen

- Kinder werden nach offiziellen Sturm- /Unwetterwarnungen der zuständigen Senatsverwaltung nicht mehr alleine nach Hause geschickt

- Eltern müssen dann Ihre Kinder aus der Schule abholen

- Gesamtkonferenz erarbeitet gemeinsamen Brief der Lehrerinnen und Erzieher/innen mit Informationen und Verhaltensweisen des Teams

b. Rückblick Sommerfest

- sehr erfolgreich Einnahmen von ca. 570 €  für den Förderverein

c. Laternenfest am 15.11.2017

- ab 17.30 Uhr Umzug durch das Wohngebiet

- Klassenstufen 1-4

- Organisation läuft

d. Adventsmarkt am 01.12.2017

- Standthema wird durch die Klassenlehrerin / ErzieherIn und Elternvertreter in Absprache ausgewählt

- Kinder sind selbstständig unter Aufsicht im Schulhaus unterwegs, bitte Rückmeldung an Klassenlehrerin oder ErzieherIn am Stand der Klasse, wenn Kind abgeholt wird

- Zum erleichterten Finden des Kindes eventuell Treffpunkte und Treffzeiten ausmachen

3 Mehr Infos unter https://www.fit-4-future.de/de

 

 
 

Gesetzliche Grundlagen zu den Gremien (GEV) zum Ansehen und Ausdrucken

 
   

zurück